Wirklich ganz Ohr?
 

Machen Sie einen kostenlosen Hörtest!

Gelenkschmerzen?

 



 

ortho.mediX- Injektionstherapie bei chronischen Gelenkschäden -

Zur Behandlung chronischer Gelenkschäden setzen wir ein homöopathisches Kombinationspräparat mit spezieller Wirkungsausrichtung auf die Gelenkfunktion ein.
Das Präparat enthält
drei verschiedene Wirkstoffgruppen:

 

  1. Biokatalysatoren (vitaminartige Substanzen und weitere Stoffe des Zellstoffwechsels) zur Anregung der Zellfunktion und Steigerung der Regenerationfähigkeit des geschädigten Knorpels.

  2. Organauszüge als notwendige Bausteine zur Knorpelfestigung.

  3. Pflanzliche Bestandteile zur Verbesserung der Gleitfähigkeit des Gelenkknorpels.

     

Die Injektionstherapie wird ein-bis zweimal wöchentlich über 5 Wochen durchgeführt und ist besonders für folgende Gelenke geeignet:

  • Knie

  • Wirbelsäule

  • Schulter

  • ISG-Gelenk



Wünschen Sie weitere Informationen, dann sprechen Sie uns gerne an!

 

Wie alt sind Sie wirklich? Checken Sie Ihr biologisches Alter mit unserem Tool.

Weiterführende Informationen rund um Ihre Gesundheit, Patientenbroschüren, Videos, kostenfreie Apps und vieles mehr finden Sie unter ....
 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© mediX-hausaerzte Dres.med.Bohn Poststraße 08 73066 Uhingen

Anrufen

Anfahrt